Umbau und Sanierung Hölderlin Gymnasium, Heidelberg

- 1. Platz Mehrfachbeauftragung 2016 -

Die relevanten Themen

 1. Fehlendes Potential zur räumlichen Erweiterung

2. Keine Barrierefreiheit

3. Unzureichende Adressbildung

4. Mangel an identitätsstiftenden Räumen/Momenten

5. Mangel an qualitätsvollen Aufenthaltsflächen

6. Schlechte Lage der Tiefgarageneinfahrt

Räumliches Multitasking als Strategie


Im Hinblick auf den Platzmangel der Schule gilt es, eine effektive Strategie zu entwickeln, um den spärlich vorhandenen Raum intelligent zu nutzen.
Die Strategie ist: räumliches Multitasking. Der mit Bedacht platzierte Theaterraum, der über
die Theaternutzung hinaus eine Vielzahl von Synergien herstellt, eröffnet die Möglichkeit das
Gesamtgefüge nachhaltig zu verbessern.


Die gestärkte Adresse zur Ebert Anlage
Der sich im nördlichen Bereich des Schulhofes an den Bestand schmiegende Theaterraum vereint. Foyer, Zuschauerraum, Bühne, Nebenflächen, Sporthallenfoyer, Müllraum etc. unter einem gemeinsamen, die räumliche Situation ordnenden Dach.
Die Glasfassade, die sich dem Ankommenden zuwendet, inszeniert im Zusammenspiel mit dem spitzwinkelig zulaufenden Vordach das Entree in den Schulhof.


Schulhof 3D
Das Dach des Theaterraums ist begehbar und als Aufenthaltsbereich gedacht. Die Schulhoffläche entwickelt sich in die 3. Dimension und kommt den Schülern der Obergeschosse quasi entgegen.
Die eigentliche Schulhoffläche, als prägnante 5. Ansicht des Hofes interpretiert, spielt mit dem Thema Topographie. Die teils fiktiven, teils realen Höhen zugeordneten Flächen sind als konsequent über die gesamte Hoffläche gelegt und entwickeln sich kontinuierlich auch in den Theaterraum hinein.
Die signifikante Gestaltung des Schulhofes ist das neue Identität stiftende Moment.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×