Juristisches Seminar

- Umbau und Sanierung, Heidelberg 2008 -

Programm:               Neubau des Manfred-Lautenschläger-Hörsaals und Fassadensanierung am Juristischen Seminar

Bauherr:                    Universitätsbauamt Heidelberg

Ort:                             Friedrich-Ebert-Anlage 6-10, 69117 Heidelberg

Baujahr:                    Juli – Oktober 2008

 

Der denkmalgeschützte Vorbau des Juristischen Seminars wurde vom Architekten H.R. Alker auf den Spalierterrassen des ursprünglich als Hotel genutzten Hauses errichtet. 1958 wurde dieser Vorbau umgebaut und seitdem als Teil des Juristisches Seminars genutzt.

Fotos: ap88

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×